Jubiläum: 15 Jahre Fachstelle für Suchtprävention Berlin

11. November 2020 Allgemein

Am 01.12.2020 wird die Fachstelle für Suchtprävention Berlin 15 Jahre alt. Seit 2005 arbeiten wir engagiert für das Ziel, bessere Lebensbedingungen für Menschen zu schaffen und es ihnen zu ermöglichen, ein möglichst  unabhängiges, erfülltes, glückliches und zufriedenes Leben ohne riskante  und/oder abhängigen Suchtmittelkonsum/Verhaltensweisen zu führen. Mit zahlreichen Partner*innen befördern wir gemeinsam eine Berliner Kultur der Verantwortung. Es hat sich viel bewegt in den letzten 15 Jahren: Suchtprävention ist in Berlin an vielen Orten präsent, in der Öffentlichkeit und im Alltag sichtbar und richtet sich mit positiven Botschaften an Berliner*innen jeden Alters. Wir freuen uns sehr über all das, was wir gemeinsam auf den Weg bringen konnten und sind gespannt auf die Herausforderungen, die vor uns liegen.

Das Jubiläum können wir mit Ihnen corona-bedingt erst im nächsten Jahr feiern. Wir haben daher eine digitale „Pinnwand“ für Ihre Wünsche eingerichtet und freuen uns, wenn Sie uns auf diesem Wege eine Nachricht zukommen lassen. Wenn Sie auf die vergangenen Jahre schauen, gibt es vielleicht etwas, was Sie uns schreiben möchten, z.B. wie Sie die Zusammenarbeit mit uns erleben, was sie schätzen oder was Ihre Anregungen oder Wünsche für die nächsten 15 Jahre sind.

Wir freuen uns sehr über Ihre Botschaften oder Wünsche auf der virtuellen Pinnwand – Klicken Sie einfach auf den „+“-Button unten rechts und senden Sie uns Ihre Botschaft.