„Meine Tochter spricht nicht mit mir! Wer kann uns helfen?“

15. August 2019 Allgemein

Raus aus der Grauzone hilft in so einem Fall weiter! In Einzelberatungen oder im moderierten Austausch mit anderen Eltern wird der Familie geholfen.

Zum Beispiel auch gemeinsam mit der Abiturientin, die nicht weiß, was sie mit ihrem Leben anstellen soll, finden hier Gespräche statt, die vor allem eines bewirken sollen: Dass wieder Verständnis entsteht und Verständigung möglich wird. Von außen betrachtet scheint das Problem entwicklungstypisch zu sein. Wer aber mittendrin steckt und schon seit Monaten in einer angespannte Atmosphäre zu Hause lebt, weiß irgendwann nicht mehr weiter. Dann ist es hilfreich, mit Experten die Situation einzuschätzen und Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Darüber ist diese Mutter jedenfalls sehr froh.

Durch die Finanzierung der Deutschen Fernsehlotterie bekommen sie bei uns im Rahmen von „Raus aus der Grauzone“ kostenlos und unkompliziert Gesprächstermine. Zudem bieten wir auch Austauschgruppen für Eltern an mehreren Standorten in Berlin. Mehr Informationen finden Sie unter www.rausausdergrauzone.de