„Einmal Superwoman oder Batman sein“ – theaterpädagogischer Workshop für Jugendliche

22. Oktober 2019 Allgemein

Unter dem Motto „Einmal Superwoman oder Batman sein“ haben 18 Jugendliche an dem erstmals durchgeführten Theater-Workshop in den Herbstferien teilgenommen. Das Angebot richtete sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren und hatte zum Ziel, mit ihnen in Kontakt zu kommen, um sie bei Belastungen in der Familie oder im Umfeld, wie z.B. eine Sucht, unterstützen zu können.

In Begleitung einer erfahrenen Theaterpädagogin ist die Gruppe in die Welt des Impro Theaters eingetaucht. Mit spielerisch improvisierten Szenen und Dialogen gingen die Jugendlichen auf Entdeckungsreise, um die eigenen Stärken und Ressourcen herauszufinden und zu mobilisieren – vor allem auch in schwierigen Situationen im Alltag. Die Teilnehmer*innen waren begeistert von dieser neuen Erfahrung: „Ich hätte nicht gedacht, dass der Tag so viel Spaß macht“, oder „Vor allem das Spielen im Team war super!“ hieß es unter anderem nach dem Workshop.

Wir danken dem Klubhaus „Phase II“ in Neukölln, wo der Workshop stattgefunden hat und dem Projekt „Sunshine Inn“ von Outreach mobile Jugendarbeit, die uns bei der Planung sowie Durchführung unterstützt haben.