Corona-Krise: Was brauchen Eltern, Jugendliche und Fachkräfte in diesen Zeiten?

20. März 2020 Allgemein

Aktuell wird uns angesichts der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus geraten zu Hause zu bleiben. Manche freuen sich, anderen fällt es schwer zu Hause zu bleiben, weil es vielleicht oft Ärger gibt, weil jemand in der Familie z.B. zu viel Alkohol trinkt oder ständig zockt. Wir unterstützen gerade jetzt Eltern, Jugendliche und Fachkräfte ONLINE – per Telefon, Email oder im neu eingerichteten Chat!

Regelmäßig veröffentlichen wir auch Informationen zur Prävention und hilfreiche Tipps als Video, Artikel oder Podcast unter www.berlin-suchtpraevention.de/aktuelles und auf Facebook.

Bleiben Sie gesund!